Ich empfehle dieses Werk meinen Kunden mit gutem Gewissen.

Credit Management in KMU

Der positive Effekt eines optimalen Credit Managements auf die Kennzahlen ist seit Langem bekannt. Dennoch verfügen nur wenige Unternehmen über ein ausgereiftes System. Dabei könnten gerade kleine und mittlere Betriebe davon profitieren.

Gemeinsam mit der TU Darmstadt hat die Managementberatung Mücke, Sturm & Company eine Unternehmensumfrage zum Credit Management durchgeführt und ist dabei zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen: Obwohl die meisten Unternehmen um den hohen Nutzen von Credit Management wissen, sehen sie bei sich noch hohen Nachholbedarf.

Positive Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg werden überwiegend bestätigt

Bei der Untersuchung ging es unter anderem um die Beantwortung der Frage, wie Unternehmen den Einfluss des Credit Managements auf die folgenden sieben Kennzahlen wahrnehmen:

  • Umsatz

  • Liquidität

  • Days Sales Outstanding

  • Ausfallquote

  • Fremdkapitalkosten

  • Umsatzrentabilität

  • Reklamationsvolumen

Nach den Studienergebnissen hat das Credit Management lediglich auf den Umsatz eines durchschnittlichen Unternehmens einen schwach negativen Einfluss. Demgegenüber wird besonders bei der Liquidität eine positive Wirkung festgestellt. Die Kennzahl, die am besten beschreibt, ob Investitionen in das Credit Management lohnenswert sind, ist die Umsatzrentabilität: Auch diese wird in der Wahrnehmung der Befragten positiv durch Credit Management beeinflusst.

In drei Schritten zu einem besseren Credit Management

Nach den Erfahrungen von Michael Kaut, Partner von Mücke Sturm & Company, kann eine organisatorische Trennung von Vertrieb- und Credit-Management-Funktionen, eine TÜV-Zertifizierung und die Entwicklung einer Credit Policy die Qualität des Credit Managements nachweislich steigern.

Von besonderer Bedeutung ist dabei eine strikte Trennung von vertrieblicher Verantwortung und dem Credit Management. Laut den Umfrageergebnissen arbeiten 47,9 Prozent der Umfrageteilnehmer im Vertrieb und sind gleichzeitig für das Credit Management zuständig. Da diese Gruppe überwiegend die Auffassung vertritt, dass ein besseres Credit Management eher negative Auswirkungen auf den Umsatz hat, kann gerade eine zentrale Abteilung für das Credit Management zu einer signifikanten Verbesserung von Kennzahlenwerten führen.

Eine Zusammenfassung der Studie mit Anregungen zur Verbesserung des Credit Managements kann unter dialog@muecke-sturm.de kostenlos angefordert werden.

Dieser Beitrag wurde erstellt von Michael Konetzny.


fun-walking
fun-walking
fun-walking
fun-walking